Entradas

Mostrando entradas de octubre, 2017

Katasteramt Regulierungsverfahren – Prüfung der Immobilien

Imagen
  Am vergangenen 30. Dezember 2016 und im Rahmen des Katasteramt Regulierungsverfahren eingeleitet im Jahr 2013, wurde im öffentlichen Amtsblatt (Boletin Oficial del Estado) die Eintragung folgender Gemeinden veröffentlicht: Palma de Mallorca, Ariany, Campos, Deiá, Esporles, Felanitx, Formentera, Lluchmayor, Manacor, Marratxi, Muro, Petra, Porreres, Santa Margalida und Sineu bezüglich des eingeleiteten Prüfungsvefahren durch das Katasteramt. Wesentliches Ziel mit diesem Regulierungsverfahren ist es die jeweiligen Immobilien zu lokalisieren die über nicht deklarierte oder nicht korrekt deklarierte Bauten verfügen, durch Prüfung ob die Katastereintragung mit der tatsächliche Realität der Immobilien übereinstimmt. Zuletzt ist es auch das Ziel einen Verlust der Steuereinnahmen zu vermeiden in Hinsicht auf die Grundsteuer (IBI) die die vereinzeilten Gemeinden betreffen. Das Verfahren, dass von amts wegen eingeleitet wird läuft bis Ende November, sollte das Katasteramt einen nicht d

Die Gemeinde Palma beschliesst die Suspendierung der Genehmigungen neuer Hotels in der Altstadt von Palma

Imagen
Die Gemeinde Palma hebt für ein Jahr die Erteilung von städtebaulichen Genehmigungen die zum touristische Zweck dienen auf, davon betroffen sind vier Stadtgebiete in Palma. Das aufgrund von 63 gestellten Anträgen die insgesamt 2.100 Plätze für Hotelgäste ausmachen und so die aktuelle vorhandene Anzahl in der Stadt verdoppeln würden. Mit Datum 11. Juli 2017 wird erklärt, dass von dieser Vereinbarung die Kategorie Botique-Hotel befreit ist und die eine Serie von Anforderungen erfüllen wie z.B. Kategorie Fünf Sterne Hotel mit weniger als 20 Zimmern, unter anderen. Betroffen sind davon folgende Stadtgebiete in der Altstadt von Palma, Santa Catalina, Nuevo Levante und la primera corona del Example aufgrund eines deutlichen Anstieges der eingereichten Lizenzanträge für touristische Einrichtungen. Aktuell gibt es 38 Genehmigung, das sind insgesamt 2.149 Plätze für Hotelgäste; in Abwicklung befinden sich 63 Anträge (2.193 neue Plätze für Hotelgäste). Insgesamt wird es in

Wollen Sie eine Immobilie in Bauplanung kaufen dann berücksichtigen Sie bitte folgende Neuregulierung des Bauordnungsgesetzes in 2016.

Imagen
  Am 1. Januar 2016   tritt die Änderung des Bauordnungsgesetzes (Ley de Ordenacion de la Edificacion – LOE) in Kraft, mit deutlichen Änderungen für den Immobilienkäufer. Im Unterschied zu denjenigen die meinten von der Krise betroffen zu sein zu den aktuellen liegt in der Gesetzesänderung vom 1. Januar 2016, denn ab diesem Datum tritt die Änderung des Bauordnungsgesetzes in Kraft. Dieses Gesetz bestimmt, dass die Sicherheit der bezahlten Akontozahlungen nur besteht nachdem eine Baugenehmigung vorliegt um das Bauprojekt zu vollstrecken. Dafür ist eine „Kautionsversicherung notwendig die über eine Versicherungsagentur abgeschlossen wird und die für Vorgänge in Spanien befugt ist oder mittels solidarischer Bürgschaft durch eine befugte Bank. Die alte Regelung forderte sobald eine Bank ein Wohnungsbaukonto eröffnete zur Hinterlegung von Käufereinlagen für den Immobilienkauf, sie sich unter ihrer Verantwortung vergewissern sollte, ob für den Wohnungsbau ein